Stadt Gladbeck

1. Gladbecker Familientag 2006

Das Angebot rund um die Familie ist in Gladbeck groß. Gar nicht so leicht, sich da einen Überblick zu verschaffen. Gelegenheit dazu bot das Gladbecker Bündnis beim ersten Gladbecker Familientag, der am 21. Oktober 2006 auf dem Willy-Brandt-Platz stattfand.

Neben zahlreichen Informations- und Aktionsständen, bei denen zahlreiche Bündnispartner und die Fachämter der Stadtverwaltung sich und ihre Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien vorstellten, gab es auch ein buntes Bühnenprogramm. Unter anderem standen dabei Aufführungen von Kindern und Jugendlichen sowie Podiumsdiskussionen im Vordergrund.                                              

Neben dem Familientag gab es ein weiteres Highlight: die festliche Einweihung des neuen Rathauses stand ebenso auf dem Programm. Am Abend gab es abschließend eine Disco für die Jugendlichen mit Live-DJs auf dem Willy-Brandt-Platz.   Mit dem ersten Familientag hat Gladbeck wieder einmal gezeigt, dass das Prädikat „familienfreundliche Stadt“ völlig zu Recht verliehen wurde. Rund ums Rathaus wurde gefeiert, der Willy-Brandt-Platz als Veranstaltungsort zeigt deutlich, welcher Stellenwert den Kindern, Jugendlichen und Familien in Gladbeck beigemessen wird.